FILM & SERIE • 02. Dez. 2023 von Yannik ChaborskiSchleFaZ startet in die letzte Runde
<p>Mit PIRANHA SHARKS lief gestern die erste von vier letzten Folgen der Trash-Reihe</p>
© Fairmedia

Seit zehn Jahren locken Oliver Kalkofe und Peter Rütten Fans vor den TV und das mit Trash-Filmen. Im Format SchleFaZ (Die schlechtesten Filme aller Zeiten) wühlte sich das Moderatoren-Duo durch verschiedenste Genres und mehrere Jahrzehnte der Filmgeschichte, immer auf der Suche nach sogenanntem "Edel-Trash". Gestern startete der letzte Part der elften Staffel, bevor beim Sender TELE5 der Vorhang fällt.

Quotenhit mit schlechten Filmen? Das geht!

Zwei Komiker gucken sich schlechte Filme an, verkleiden sich für Einspieler als Charaktere aus den Filmen und nehmen diese mit viel schwarzem Humor auseinander. Was sich nach einem verrückten Konzept anhört ist es auch und trotzdem scheint es zu funktionieren. Während der Film läuft werden Bauchbinden mit sarkastischen Sprüchen eingeblendet oder die Zuschauenden zum trinken aufgefordert, denn für jeden Film der Reihe wird ein Trinkspiel, inklusive eigens zusammengestelltem Drink, losgetreten. Da die Filme häufig eine Lauflänge um die 90 Minuten haben, können Zuschauende gut alle 20 Minuten mit einem Einspieler rechnen, der die vorherigen Szenen durch den Kakao zieht. Mit Filmen wie SHARKNADO, dem 1993er SUPER MARIO BROS. oder HAIALARM AUF MALLORCA bedient sich SchleFaZ sowohl national als auch international an Filmen, deren Lizensierung häufig nicht viel kostet und den Fans genau das gibt was sie möchten. Über die Jahre haben sich dabei Fan-Gruppen gebildet die sich regelmäßig treffen um die neue Folge zu gucken und so eine Art von "Lagerfeuerfernsehen" zu schaffen, was es früher zum Beispiel auch bei Shows wie Wetten, dass...? gab. Trotz der, für den Spartensender TELE5, sehr guten Quoten im TV, wurde im September 2023 bekanntgegeben, dass es keine neue Staffel geben und SchleFaZ abgesetzt wird.

Moderatoren und Fans suchen nach neuem TV-Sender

Die Reaktion der Moderatoren und der Fans ließ nicht lange auf sich warten. Oliver Kalkofe brachte seine Enttäuschung sowohl bei X (ehemals Twitter) als auch in einigen Interviews zum Ausdruck. Auch die Fanszene machte direkt auf X mobil und begann mit verschiedenen Post andere Sender auf das Format aufmerksam zu machen. Der Hashtag #SchleFaZ war bei den letzten Folgen immer wieder in den Trends. Die letzten drei Folgen der elften Staffel werden am 08., 15. und 22.12. gegen 22 Uhr bei TELE5 zu sehen sein und am 31.12.2023 gibt es mit Goodbye SchleFaZ ein letztes Special, indem die Moderatoren erstmal Abschied nehmen. Ob ein anderer Sender dem Format eine neue Heimat geben wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt.

geschrieben von
Yannik Chaborski
Erwähnt
Actor, Producer, Screenplay, Creative ProducerOliver Kalkofe
MEHR INFOS
Horror, Action, Komödie, Science Fiction | 2013Sharknado
MEHR INFOS
Familie, Abenteuer, Fantasy, Komödie | 1993Super Mario Bros.
MEHR INFOS

Kommentare

ALLE
FREUNDE
OHNE SPOILER

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.