FILM • 27. Juni 2023 von Ren KühnSuperman Legacy: David Corenswet und Rachel Brosnahan bestätigt!
<p>Nach langem Casting hat DC Studios CEO es selbst bestätigt: David Corenswet und Rachel Brosnahan werden zu Clark Kent und Lois Lane.</p>
© Warner / Amazon

Wie Deadline berichtet und James Gunn bestätigte, werden David Corenswet und Rachel Brosnahan die Hauptrollen im neuen Superman-Abenteuer "Superman Legacy" und dem damit startenden neuen DC Universe übernehmen.


Am vergangenen Wochenende, lies DC Studios CEO James Gunn ein Testscreening mit Nicholas Hoult und Rachel Brosnahan, Tom Brittney und Phoebe Dynevor sowie David Corenswet und Emma Mackey veranstalten, bei dem diese sich als Superman bzw Lois Lane präsentieren konnten.


Nach dem es darauf hin, in den vergangenen Stunden hieß, dass David Corenswet und Emma MacKey die Rollen erhalten sollen, wurden nun David Corenswet und Rachel Brosnahan offiziell als Superman und Lois verkündet.


David Corenswet, bekannt aus der beliebten Netflix-Serie "The Politician", hat mit seinem eindrucksvollen Talent bereits die Aufmerksamkeit der Branche auf sich gezogen, als Henry Cavill vor 2 Jahren ersetzt werden sollte. Seine Fähigkeit, eine breite Palette von Emotionen authentisch darzustellen, verspricht eine fesselnde Darstellung des ikonischen Superhelden.


Rachel Brosnahan, die für ihre herausragende Leistung in der preisgekrönten Serie "The Marvelous Mrs. Maisel" bekannt ist, hat bewiesen, dass sie sowohl Komödie als auch Drama meisterhaft beherrscht. Ihre einzigartige Ausstrahlung und ihr Charisma werden zweifellos eine neue Dimension in die Darstellung von Supermans Verbündeten und Gegnern bringen.


Die Entscheidung, die Superman-Rolle mit Corenswet und Brosnahan zu besetzen, ist Teil einer umfassenden Neuausrichtung des Superman-Franchise. Mit dem Ziel, die Geschichte des legendären Helden für eine neue Generation von Zuschauern zu erzählen, werden die Filmemacher einen modernen Ansatz verfolgen, der den Kern der Figur respektiert, aber auch frische und fesselnde Handlungsstränge einführt.


Das das Casting nun so unspektakulär und kurzfristig getroffen wurde, liegt laut dem Hollywood Reporter an den zu erwartendem streik der Schauspiel-Gewerkschaft. DC Studios und WBD wollten den Deal unbedingt vorher bestätigen.


James Gunn wird den Film 2024, basierend auf dem von ihm geschriebenen Drehbuch inszenieren, damit der Film am 10.Juli 2025 in den deutschen Kinos starten kann.





geschrieben von
Ren Kühn
Erwähnt
Abenteuer, Action, Science Fiction | 2025Superman: Legacy
MEHR INFOS
Actor, Director, Executive Producer, Writer, Co-Executive Producer, Producer, Screenstory, Prosthetic Designer, Executive In Charge Of Production, Screenplay, Assistant Director, Additional Dialogue, Co-Producer, Characters, Thanks, Second Unit Director, Additional Writing, Story, Storyboard Artist, Script Supervisor, Director of OperationsJames Gunn
MEHR INFOS
Actor, Producer, Executive ProducerRachel Brosnahan
MEHR INFOS
Actor, Executive ProducerDavid Corenswet
MEHR INFOS

Kommentare

ALLE
FREUNDE
OHNE SPOILER
12.07.23 • 19:01
André Kr
Bin sehr gespannt wie der Film wird.

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.