Greenland

2020 | Starttermin: 22.10.2020 im Kino

  • 3.725 / 5
  • Action
  • 119 min
Ein riesiger Komet rast in hoher Geschwindigkeit auf die Erde zu und soll Berechnungen zufolge vor Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen. Doch die Prognosen stimmen nicht – ein erstes Fragment des Kometen stürzt nicht ins Meer, sondern zerstört stattdessen ganz Florida. Gerüchte, dass nur ein ausgewählter Kreis von Personen in Sicherheit gebracht werden kann, machen bereits die Runde, als Ingenieur John Garrity von der US-Regierung aufgefordert wird, sich sofort gemeinsam mit seiner Frau Allison und Sohn Nathan zu einer Militärbasis zu begeben. Von dort aus sollen sie an einen Ort ausgeflogen werden, an dem das Überleben möglich sein soll: Grönland. Doch die Fahrt dorthin wird zum Spießrutenlauf und die Familie im Chaos verzweifelnd fliehender Menschen und plündernden Horden auseinandergerissen. Wie sollen sie sich je wiederfinden, und wo ist man überhaupt noch sicher?

Besetzungen

John Garrity

Gerard Butler

Allison Garrity

Morena Baccarin

Ralph Vento

David Denman

Judy Vento

Hope Davis

Nathan Garrity

Roger Dale Floyd

Dale

Scott Glenn

Colin

Andrew Bachelor

Major Breen

Merrin Dungey

Twin Otter Pilot

Holt McCallany

Ed Pruitt

Gary Weeks

Peggy Pruitt

Tracey Bonner

Lucas

Joshua Mikel

McGhee Tyson Soldier

Cate Jones

Dr. Byrd

Mike Gassaway

Senior Airman Parker

Anissa Matlock

Brian

Randall Archer

Kenny Jones

Scott Poythress

Debra Jones

Claire Bronson

Ellie Jones

Madison Johnson

Male Passenger C-17

Brandon Quinn

FEMA supervisor

Kendrick Cross

Young Soldier

Hayes Mercure

News Anchor

Rick Pasqualone

Morning Show Host

Nicola Lambo

Bewertungen

Ren
@ren
Es gibt ja doch zig Endzeit-Filme, aber hier hat man es geschafft, eine wirklich menschliche Story abzuliefern, gepaart mit Action und Drama.
scr
Dominic
@figorant
War ziemlich enttäuscht. Schlecht ist der film nicht. Aber hätte sehr viel mehr erwartet. Sowas wie armageddon mit coolen meteoriteneinschläge. Gibt es hier auch, aber nicht in dem ausmaas. Trotzdem ist der sehr spannend. 3.4⭐️
scr
Felix
@felix
Wer bei Greenland einen Katastrophenfilm erhofft, wie SA, 2012 oder vergleichbare Kandidaten, wird enttäuscht. Greenland liefert dagegen mehr Action-Drama und legt den Fokus auf die kleine Familie, die im Prinzip nur von A nach B müssen. Selbstverständlich ist die Story super vorhersehbar und es gibt wirklich so gar keine Überraschung, der nächste Schritt der Handlung wird bereits meilenweit vorher „angedeutet“. Wenn man sich daran also nicht zu sehr stört, ist Greenland für jeden etwas, der einen Katastrophenfilm aus menschlicher Sicht haben möchte. In der aktuellen Zeit ein dankbarer Film für die Kinos, um überhaupt mal wieder etwas in Richtung Blockbuster ausstrahlen zu können.
scr

Siehe dir weitere Bewertungen in der App an und teile deine eigene Meinung.

Vielleicht gefällt dir auch...

Diese Webseite benutzt Cookies für Werbezwecke, Funktionen und weitere Zwecke. Mehr InfosOK