Greyhound - Schlacht im Atlantik

2020 | Starttermin: 10.7.2020 - Digital

  • 4 / 5
  • Kriegsfilm
  • 91 min
Marineoffizier Capt. Ernest Krause erhält im Zweiten Weltkrieg erstmals das Kommando über ein Zerstörerschiff. Er bekämpft aber nicht nur den Feind, sondern auch seine eigenen Selbstzweifel und Dämonen, um zu beweisen, wohin er wirklich gehört. Die "Greyhound" führt nämlich eine Flotte von insgesamt 37 Schiffen der alliierten Streitkräfte an, die den gefährlichen nördlichen Atlantischen Ozean überqueren müssen, ohne dabei von deutschen U-Boten abgefangen und versenkt zu werden...

Verfügbar bei [BETA]

Besetzungen

Commander Krause

Tom Hanks

Evelyn

Elisabeth Shue

Charlie Cole

Stephen Graham

Lt. Nystrom

Matt Helm

Pitts

Craig Tate

Cleveland

Rob Morgan

Ipsen

Travis Quentin

Shannon

Jeff Burkes

Flusser

Matthew Zuk

Lee Helmsman #1

Joseph Poliquin

Helmsman #1

Casey Bond

Talker #1

Josh Wiggins

Carling

Michael Benz

Signalman #1

Grayson Russell

Dicky

Ian James Corlett

Eagle

Maximilian Osinski

Harry

Dominic Keating

Boatswain's Mate #1

Dave Davis

Lt. Watson

Tom Brittney

Messenger #1

Parker Wierling

Radarman

Ian Pala

Talker #3

Will Pullen

Lopez

Manuel Garcia-Rulfo

Eppstein

Karl Glusman

Dawson

Travis Przybylski

Starboard Lookout

Cade Burk

Signalman #2

Jesse Gallegos

Talker #2

Alex Kramer

Messenger #2

Lee Norris

Helmsman #2

Adam Aalderks

Lee Helmsman #2

Keon Motakhaveri

Fippler

Jake Ventimiglia

Forward Lookout

Michael Carollo

Port Lookout

Caleb J. Thaggard

Rudel

Jeff Adler

Lt. Harbutt

Jimi Stanton

Bridge Lookout #1

Brandon Holubar

Bridge Lookout #2

Joel Newsom

Bushnell

Chet Hanks

Wallace

Devin Druid

Grey Wolf

Thomas Kretschmann

Dr. Temme

David Maldonado

Farnsworth

Jeremy Madden

Al

Jon Donahue

Chief Quartermaster Frederick

John Frederick

Bewertungen

B
@Comenor
Spannend gemachter Kriegsfilm der gut die verlustreichen Kämpfe um die Konvois im Atlantik darstellt. Die Charaktere sind nicht wirklich tiefgründig geschrieben, was meiner Meinung nach für den Film aber auch nicht zu wichtig ist. Die Kämpfe sind wirklich gut inszeniert.
scr
Franz
@fraaaaaaaaaanz
Ein wirklich sehr gut gelungener Kriegsfilm. Es ist verdammt spannend zu sehen wie sich die Alliierten gegen die deutschen U-Booten zu Wehr setzen. Die einzelnen Schlachten sind gut inszeniert und sehen auch fabelhaft aus. Mit einer Länge von grade mal anderthalb Stunden ist der Film extrem kurzweilig und wird in keiner Minute langweilig. Einzig eine gewisse Vorhersehbarkeit lässt sich dem Film negativ anmerken, aber alles in allem lohnt es sich trotzdem diesen Film mindestens einmal anzusehen.
scr

Lade dir unsere App runter, um deine eigene Meinung zu teilen.

Vielleicht gefällt dir auch...

Diese Webseite benutzt Cookies für Werbezwecke, Funktionen und weitere Zwecke. Mehr InfosOK