Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

The CW gibt drei neue Serien in Auftrag!

© The CW

The CW hat das Prequel zu Supernatural „The Winchesters“, DC’s „Gotham Knights“ und „Walker: Independence“ nach deren Pilotfolgen nun offiziell als Serien bestellt.

Nachdem The CW einige seiner Serien abgesetzt hat, sorgt der Sender mit gleich drei neuen Serien für Nachschub. Deadline gab nun bekannt, dass ‚The Winchesters‘, ‚Gotham Knights‘ und ‚Walker: Independence‘ offiziell in Auftrag gegeben wurden.

The Winchesters
Mit dem Supernatural Prequel „The Winchesters“ geht ein erstes Spinoff der erfolgreichen Serie an den Start. Nachdem diese 2020 nach erfolgreichen 15 Staffeln zuende ging, können sich Fans nun auf neues aus dem Supernatural Universum freuen. Jensen Ackles und seine Frau Danneel Ackles sind mit ihrem eigenen Unternehmen Chaos Machine an der Produktion beteiligt. Dabei produzieren sie die Serie gemeinsam mit Warner Bros. und CBS Studios. Das Prequel folgt der Geschichte von Deans und Sams Eltern, John und Mary. Dean Winchester schlüpft in die Rolle des Erzählers. Die Serie folgt John (Drake Rodger) und Mary (Meg Donnelly) und wie sich die beiden kennenlernen und alles riskieren, um ihre Liebe und die ganze Welt zu retten. Neben Jensen und Danneel ist auch Robbie Thompson mit dabei. Er schreibt und produziert mit an der Serie. Fans kenne ihn bereits von Supernatural. Glen Winter führte Regie und war ausführender Produzent des Pilotfilms.

DC’s Gotham Knights
Gotham Knights wurde bestellt, nachdem CW drei andere DC-Serien abgesetzt hat: Batwoman, die in einer ähnlichen Welt angesiedelt war, Naomi und Legends of Tomorrow. Die Serie basiert auf Figuren, die Bob Kane und Bill Finger für DC geschaffen haben, und wird von dem Batwoman-Trio Chad Fiveash, James Stoteraux und Natalie Abrams geschrieben. Die Geschichte spielt nach der Ermordung von Bruce Wayne, dessen rebellischer Adoptivsohn eine Allianz mit den Kindern von Batmans Feinden schmiedet, als man sie alle für den Mord am Caped Crusader verantwortlich macht. Nun gilt es ihre Namen reinzuwaschen und das in einer Stadt ohne Batman, die gefährlicher ist denn je. Doch dieses Team von ungleichen Flüchtlingen bildet schließlich die nächste Generation von Rettern, bekannt als die Gotham Knights.

Berlanti Productions und Warner Bros. Television stehen hinter der Produktion von Gotham Knights. Zu den ausführenden Produzenten zählen neben Fiveash und Stoteraux auch Greg Berlanti, Sarah Schechter und David Madden. Außerdem ist Abrams Co-Executive Producer der Serie. Danny Cannon wird Regie führen und den Pilotfilm produzieren.

Walker: Independence
Das Prequel zu Walker erzählt von Abby Walker (Katherine McNamara), einer wohlhabende Bostonerin. Ihr Ehemann wird auf einer Reise in den Westen vor ihren Augen ermordet. Auf ihrer Suche nach Rache begegnet Abby, Hoyt Rawlins (Matt Barr), einem liebenswerten Schurken auf der Suche nach einem Ziel. Abbys und Hoyts Reise führt sie nach Independence, Texas, wo sie auf verschiedene Bewohner treffen, die vor ihrer eigenen schwierigen Vergangenheit fliehen und ihren Träumen nachjagen. An der Serie schreiben Seamus Fahey und Anna Fricke. Hinter der Regie steckt Larry Teng. Die Serie spielt im späten 19. Jahrhundert. Dabei sind neben Fahey, Teng und Jared Padalecki auch Fricke und Laura Terry von Pursued By a Bear sowie Dan Lin und Lindsey Liberatore von Rideback als ausführende Produzenten tätig. Zudem ist CBS Studios das Studio hinter Walker und Walker: Independence.

Seid ihr schon gespannt auf eine oder mehr der neuen Serien, die nun ihr zuhause bei The CW gefunden haben? Schreibt es doch gerne in die Kommentare!

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.