Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Review zum Anime „Akudama Drive“

© KSM Anime

Akudama Drive ist ein Japanischer Cyberpunk Anime, welcher 2020 von Pierrot und Too Kyo Games produziert wurde. Ich stelle diesen vor und teile meine Meinung mit Euch.

Vor langer Zeit gab es einen Krieg zwischen Kanto und Kansai, wodurch die zuvor bekannte Welt gespalten wurde. Kansai wurde ein Vasallenstaat ( Was bedeutet, politisch weniger einflussreicher Staat) von Kanto und entwickelte sich auf seine eigene Art und Weise. Die Machtverhältnisse hier änderten sich. Die Macht der Regierung schwindet, womit sich die Kriminalität immer mehr verbreitet. Diese Kriminellen werden „Akudama“ genannt. Um der Sache Herr zu werden, wurde die Moderne Gesellschaft immer mehr mit neuen Technologien konfrontiert. Diese Technologien sollten das Leben der Menschen vereinfachen und regeln aufstellen. Solange man sich an diese Regeln hält, ist auch alles gut. Doch was, wenn mal eine Kleinigkeit schief läuft?

Eines Tages wird ein Mädchen von der Polizei verhaftet. Der Grund dafür ist ziemlich Banal.  Sie wollte zur Bank gehen und Geld abheben um etwas zu Essen vom Kiosk zu kaufen. Gleichzeitig wird in den Sozialen Medien und Nachrichten dauerhaft nur von einer Öffentlichen Hinrichtung berichtet, welche noch am selben Tag an einem Schwerverbrecher verzogen werden sollte. Doch dieser Schwerverbrecher soll nicht Sterben.  Ausgewählte Verbrecher erhalten deswegen Mysteriöse und Rätselhafte Nachrichten. Da diese Leute allerdings  nicht so schnell zusammenarbeiten wollen, kommt es schnell zu einem Kampf, wer von ihnen mit seinen Methoden mehr Erfolg hat. Die Hinrichtung platzt, überall Herrscht Chaos und mitten rein stolpert das eben genannte Mädchen mit einer Katze in den Armen. Im Verlauf der Serie werden wir immer mehr über die einzelnen Charaktere und deren Bewegründe erfahren.

Akudama Drive ist ein Japanischer Cyberpunk Anime, welcher 2020 von Pierrot und Too Kyo Games produziert wurde und dessen Publisher in Deutschland KSM Anime ist.  Alles was ich bisher davon sehen konnte fand ich auch recht ansprechend. Nach einer Folge kann ich sagen, dass ich mir gerne den gesamten Anime anschauen werde. Schauen könnt Ihr Akudama Drive auf aniverse.

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.