Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stefan’s Favoriten: „Club der toten Dichter“ mit Robin Williams

© Disney

In „Stefan’s Favoriten“ zeige ich meine Lieblingsstücke der Filmgeschichte. Diese Woche präsentiere ich Euch „Der Club der toten Dichter“ mit Robin Williams.

Fakten zu „Der Club der toten Dichter“
Das Drama Der Club der toten Dichter mit Robin Williams kam am 8. Juni 1989 in Deutschland ins Kino. Die amerikanische Produktion spielte weltweit über $235 Millionen ein. Aus Deutschland kamen $16 Millionen hinzu. Regie führte Peter Weir, das Drehbuch stammte von Tom Schulman. Neben Robin Williams spielen noch Robert Sean Leonard und Ethan Hawke mit.

© Disney

Inhalt
Der neue Literaturlehrer John Keating bringt 1959 frischen Wind in das Traditionsinternat Welton und inspiriert seine ansonsten zur Disziplin erzogenen Schüler durch sein unorthodoxes Vermitteln von Poesie zu freiem Denken. Des Nachts treffen sie sich zu Lesungen in einer alten Höhle. Der Junge Neil entdeckt seine Liebe zur Schauspielerei. Als sein gestrenger Vater davon erfährt, nimmt er Neil von der Schule. Seiner Träume beraubt, erschießt sich Neil. Keating wird verantwortlich gemacht und der Schule verwiesen. Als er seine Bücher abholt, sprechen ihm seine Schüler durch kollektive Verweigerung ihren Dank für seine Menschlichkeit aus.

Auf der entsprechenden ScreenFlash Filmseite haben wir Euch verlinkt, wo Ihr den Film zurzeit schauen könnt!

© Disney

Loblied
Der Film ist ein herausragendes Drama mit großartigen Schauspielern. Robin Williams überzeugt als unkonventioneller Lehrer John Keating in diesem Meisterwerk, welches uns zeigt, dass andere Denkansätze wichtig und richtig sind. Wer „Der Club der toten Dichter“ noch nicht gesehen hat, sollte es unbedingt nachholen.

Du willst den Film kaufen?
DVD & Blu-ray
Als DVD für 6,69€ bei Amazon kaufen
Als Blu-ray für 10,49€ bei Amazon kaufen
Video-on-Demand
Als VoD für 9,99€ bei Prime Video kaufen

Die Musik aus dem Film hört Ihr bei Amazon Music Unlimited. Jetzt hier kostenlos testen!

Trailer zum Film

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.