Veröffentlicht am 1 Kommentar

WishWednesday: Live-Action Adaption von Disney

© Walt Disney

Screenflash präsentiert euch regelmäßig den „WishWednesday“. Mittwochs widmen wir uns Wunschprojekten aus der Kino- und Serienwelt. Diese Woche geht es um die Adaption einer klassischen Zeichentrick-Serie von Disney als Live-Action Trilogie.

Um einen gewissen spannungsbogen aufzubauen, verrate ich noch nicht um welche Zeichentrickserie von Disney es sich handelt. Zuerst mein Pitch, ihr könnt entscheiden, ob ihr darauf Lust hättet und dann folgt die Auflösung. Also los geht’s.

Pitch – Mein Wunsch
Ich wünsche mir eine Fantasy/Abenteuer-Filmreihe (eine Trilogie wäre perfekt) im Stil und Design von Der Herr Der Ringe und Fluch der Karibik. Die Reihe spielt in einer Mittelalterähnlichen Fantasy-Welt. Als Titel der Reihe könnte ich mir „Die Legenden von Dunwyn“ (Legends of Dunwyn) gut vorstellen. Natürlich brächten die einzelnen Filme einen zweiten Titel, diese wären: Neue Verbündete, Ein Königreich, Neue Ufer (New Allies, One Kingdom, A New Shore). Die Handlung erzählt von Legenden um den Wald von Dunwyn des gleichnamigen Königreichs und die darin lebenden Sagenumwobenen Geschöpfe. Vor langer Zeit lebten diese Geschöpfe in Koexistenz und in Frieden mit den Menschen. Doch Neid und Eifersucht der Menschen auf die Errungenschaften und teils magische Fähigkeiten der Geschöpfe führte zu Krieg und schließlich zu ihrer Vertreibung. Doch tief im Wald von Dunwyn und in den alten Tunneln blieben einige Nachfahren dieser legendären Wesen zurück. Der erste Film handelt von dem neuen Kontakt mit Menschen und die daraus entstehenden Schwierigkeiten. Er setzt die Grundstimmung der Handlung und führt Charaktere ein. Der Zweite Film (Ein Königreich) erzählt von dem Kampf zwischen den Herrschern der Schlösser Dunwyn und Drekmoor um das Königreich Dunwyn. Schloss Dunwyn und ihre Verbündeten aus dem Wald stehen bei der finalen Schlacht einem Heer aus Ogern, dem machtgierigen Herzog und einer Zauberin gegenüber. Der dritte Film, Neue Ufer ist das Ende der Trilogie. Nach der Schlacht von Dunwyn begeben sich die Geschöpfe aus dem Wald gemeinsam mit einigen Menschen auf die Suche nach ihren Vertriebenen Vorfahren. Diese sollen der Sage nach auf einen unbekannten Kontinent geflohen sein. Somit erwartet die Suchenden eine gefährliche Reise zu Luft und zu Wasser.

Dem ein oder andere wird die die Geschichte bekannt vorkommen, denn dahinter steckt nichts anderes als Disneys Gummibärenbande.

Denke ich an meine Kindheit zurück, habe ich keine Zeichentrickserie so gefeiert wie die Gummibärenbande und heute als Vater schaue ich die Serie immer noch gern mit meiner Tochter. Bei genauerem Betrachten steckt in den Abenteuern der sechs Gummibären eine phantastische Fantasy-Geschichte. Natürlich müssten die Bären und das Setting etwas modernisiert und auf ein älteres Publikum angepasst werden. Ebenfalls dürften die Bären nicht nur auf ihren Zaubertrank reduziert werden. Besonders durch die aktuelle CGI-Technik könnten bekannte Schauspieler die Rollen der Bande übernehmen und so gestaltet werden, dass man sie und ihre Gesichtszüge erkennt. Da Disney eh weiterhin an ihrer Recycling-Strategie festhält, würde eine Adaption der Zeichentrickserie ins Konzept passen und gleichzeitig auch viel Raum für eine Weiterentwicklung bieten. Was ich jedoch auf keinen Fall sehen möchte ist ein weiteres Realfilm-Animationshybrid wie Die Schlümpfe, Alvin und die Chipmunks oder aktuell Tom & Jerry

Als Schauspieler könnte ich mir folgende in den jeweiligen Rollen vorstellen:

Was haltet Ihr von einer Adaption? Würde Euch das auch interessieren? Schreibt es gern in die Kommentare.

Weitere News

Kommentare

Oliver
@Geferno

Ich wundere mich sowieso, warum seitens Disney nie irgendwas zu dieser fantastischen Serie kam? Also ich finde dass das schon ganz gut klingt

Lade dir unsere App runter und kommentiere deine eigene Meinung.