Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

James Gunn bestätigt: Sylvester Stallone in „The Suicide Squad“

© Splendid/Warner

James Gunn hat gestern auf Instagram bestätigt: Sylvester Stallone vergrößert das Ensemble vom neuen Suicide Squad. Eine Frage bleibt: Welche Rolle wird Sly verkörpern?

Am 5. August 2021 soll aktuell der neue Suicide Squad hier in den Kinos erscheinen und wir wissen schon jetzt, kein Charakter ist sicher! Das war eine Bedingung von James Gunn, bevor er sich an die Arbeit machte. Jetzt kann es also auch Sylvester Stallone treffen, der seit gestern offiziell zum Cast des Suicide Squads dazu gehört.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von James Gunn (@jamesgunn)

Welche Rolle übernimmt Sylvester Stallone?
Fans dürfte diese Nachricht gefreut haben und es wird auch nicht die erste Zusammenarbeit zwischen James Gunn und Sylvester Stallone werden. Stichwort: Guardians of the Galaxy Vol. 2! Das Ensemble um das Suicide Squad wird damit immer größer und es sind bekanntlich keine kleinen Namen im Cast.

Margot Robbie als Harley Quinn, Idris Elba als Bloodsport, John Cena als Peacemaker – der in seiner Rolle sogar eine eigene Serie auf HBO Max bekommt – Pete Davidson als Blackguard, Jai Courtney als Captain Boomerang, Joel Kinnaman als Rick Flag und Michael Rooker als Savant, um nur ein paar Namen aufzuzählen. Die Frage, die bleibt: Welche Rolle übernimmt Sylvester Stallone? Darüber kann aktuell nur spekuliert werden und wenn man hier Deadline glaubt, dann käme auch die Stimme von King Shark in Frage.

Die Antwort darauf kann uns am Ende nur der Film liefern oder James Gunn gibt uns bis dahin noch ein paar mehr Einblicke via Instagram.

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.