Veröffentlicht am 5 Kommentare

Erster Teaser zu „Resident Evil: Infinite Darkness“

© Netflix

Netflix bestätigt mit einem Teaser Video offiziell die Produktion einer weiteren Resident Evil Serie. ScreenFlash berichtet über den aktuellen Stand.

Netflix bestätigt mit einem Video nun offiziell die Produktion einer weiteren Resident Evil Serie. Unter dem Namen „Resident Evil: Infinite Darkness“ soll 2021 eine Computer generierte Animationsserie aus dem Franchise starten. Dabei soll es sich um die Geschichte von Leon S. Kenedy und Claire Redfield drehen. Weitere Information um den Inhalt der Serie sind noch nicht bekannt. Gewiss ist jedoch das sich die Serie an die bereits existierenden VideoSpiele anlehnt und somit eine Horror Survival Atmosphäre garantiert ist.

Was haltet Ihr von der Idee und freut ihr Euch bereits auf die Realserie von Resident Evil? Schreibt es uns in die Kommentare.

Weitere News

Kommentare

Markus
@Mark

Echt cool, hoffe das die beiden Serien ( Real und Animation ) genauso eine gute und Actonreiche schaurige Story uns erzählen wie die Bekannten Filme!!! Ich freu mich total drauf und bin gespannt wie Netflix das umsetzt!!????

Edit
@Edit

Da ich die Drei filme gut fand werde ich in die Serie mal rein schauen

Saiyajin
@kiritoyt

CGI-Serie von Resident Evil werde ich mir angucken 🙂

Lade dir unsere App runter und kommentiere deine eigene Meinung.