Veröffentlicht am 3 Kommentare

Top 5 Tuesday – die besten Katastrophenfilme

©

Diese Woche ist beim Top 5 Tuesday die komplette Zerstörung angesagt. Ich stelle Euch meine Top 5 Katastrophenfilme vor.

Flammendes Inferno

© Warner Bros.

Flammendes Inferno kam am 06.03.1975 in die deutschen Kinos.

Der höchste Wolkenkratzer der Welt soll mit einem rauschenden Fest eröffnet werden. Während die Gäste im 135. Stock feiern, bricht weiter unten Feuer aus. Die Menschen sind von Rauch und Flammen eingeschlossen. Feuerwehrchef O’Hallorhan und der Architekt des Gebäudes, Doug Roberts starten eine verzweifelte Rettungsaktion.

 

Twister

© Warner Bros.

Twister kam am 05.09.1996 in die deutschen Kinos.

Wie jedesmal fängt es ganz harmlos an. Sanfte Frühlingsbrisen wehen über das Land. Wolkengebilde schweben durch das endlose Blau. Doch plötzlich verwandelt sich das Blau in ein giftiges, zorniges, spannungsgeladenes Grün. Erst hörst Du ihn, dann spürst du ihn. Twister, der gewaltigste Sturm der letzten 50 Jahre, rast auf Dich zu. Das ist der Moment, auf den die Wissenschaftler Jo und Bill gewartet haben. Ihr Ziel ist es, elektronische Sensoren in das Zentrum des Tornados zu schleusen, um auf diese Weise erstmals Meßwerte für ein zuverlässiges Frühwarn-System zu gewinnen. Doch Auge in Auge mit dem übermächtigen Wirbelsturm wird die wissenschaftliche Mission zum Wettlauf mit der Zeit.

 

San Andreas

© Warner Bros.

San Andreas kam am 28.05.2015 in die deutschen Kinos.

In Kalifornien ist die berühmt-berüchtigte San-Andreas-Verwerfung eine tickende Zeitbombe: Experten sagen schon lange voraus, dass es irgendwann mal zu einem verheerenden Erdbeben kommen muss, wenn sie sich verschiebt. Die Mega-Metropole Los Angeles wäre davon unmittelbar betroffen. Und wie es das Schicksal nun so will, ist genau heute der Tag des Untergangs gekommen und ein Beben von der Stärke 9 legt alles in Schutt und Asche. Mitten in diesem Chaos versucht sich ein Hubschrauber-Rettungspilot gemeinsam mit seiner Noch-Ehefrau von LA nach San Francisco durchzuschlagen. Denn dort sitzt ihre gemeinsame Tochter fest und wartet verzweifelt auf Hilfe. Doch gerade, als sich die Lage zu beruhigen scheint, geht es erst richtig los und viele Gefahren stellen sich dem Paar in den Weg…

 

The Day After Tomorrow

© 20th Century Fox

The Day After Tomorrow kam am 21.05.2004 in die deutschen Kinos.

Lange prognostiziert, setzen sie plötzlich innerhalb kürzester Zeit weltweit ein, gewaltige Naturereignisse, die eine neue Eiszeit einläuten: Hagelstürme in Tokio, Schneefälle in Indien, Tornados über Los Angeles. Endlich reagiert auch die Regierung und evakuiert alle US-Bürger der südlichen Staaten nach Mexiko, während man mangels Zeit alle anderen dem sicheren Kältetod überlässt. Einzig Klimaforscher Jack Hall kämpft sich durch Blitzeis und Schnee nach Norden, denn sein Sohn sitzt in der New Yorker Bibliothek fest.

 

2012

© Sony Pictures

2012 kam am 11.11.2009 in die deutschen Kinos.

2012 endet nach dem Kalender der Maya ein Zeitalter und die bekannte Welt wird in einer Katastrophe untergehen. Während Experten nach einem Ausweg suchen und die US-Regierung bereits einen geheimen Plan für die Rettung eines Teils der Menschheit erstellt, sind sich normale Bürger wie Jackson Curtis der nahenden Naturkatastrophe nicht bewusst. Die Begegnung mit dem Wissenschaftler Charlie Frost, der die Anzeichen für das bevorstehende Weltende dokumentiert, nimmt Curtis zunächst nicht ernst. Doch schon bald mehren sich die Vorzeichen und Curtis wird klar, dass ein wenig aussichtsreicher Kampf ums Überleben begonnen hat.

Welchen Katastrophenfilm findet Ihr am Besten? Schreibt es uns in die Kommentare!

Weitere News

Kommentare

Kakashi
@nexiyyt

2012 ist das Beste Katastrophe-Film Aller Zeiten 👌🏻Es war meine Kindheit gerne geguckt

Milana
@Milana

Finde den Film 2012 am besten.

Dennis
@ProMovieKino

Ich liebe Katastrophen Filme. Ich hätte San Andreas mit Dantes Peak getauscht. Es gibt zu wenig gute Lava Filme. Im Grunde nur 2 Dantes Peak und Volcano.

Lade dir unsere App runter und kommentiere deine eigene Meinung.