Veröffentlicht am 4 Kommentare

[Spoiler] Review „Lucifer“ 5 – Folge 8: Spoileralarm

© Netflix

In acht Artikeln präsentiere ich Euch meine persönliche Kritik zur ersten Hälfte der fünften Staffel „Lucifer“. Wer die neuen Folgen noch nicht geschaut hat, sollte nicht weiterlesen. Achtung, Spoiler!

Handlung der Folge
Im „Halbfinale“ geht es drunter und drüber. Nachdem Dan auf Lucifer geschossen hat, der wieder unverwundbar ist, zieht sich der Polizist zurück. Während Lucifer sich in den kommenden Tagen Rachepläne überlegt, ermittelt Chloe weiter in dem „Flüstermörder“-Fall. Ihr Gefühl sagt ihr, dass etwas nicht stimmt und sie soll Recht behalten. Der Täter, den sie festgenommen haben, ist ein Nachahmungstäter. Über ihre Ermittlungen wird Chloe entführt. Nervlich sind alle äußerst angespannt, trotzdem verfolgen Lucifer und Ella mit Unterstützung von Maze Chloes Spur weiter. Zu Allem Übel entpuppt sich Pete als „Lilienmann“. Chloes Entführer ist allerdings ein anderer, und zwar Michael. Er sät Zweifel in ihr hinsichtlich ihrer Beziehung mit Lucifer und seinen Gefühlen für sie und als er schließlich Charlies Erkältung für seine Zwecke nutzt und Amenadiels Ängste weckt, geraten dessen Kräfte außer Kontrolle. Anstatt die Zeit nur zu verlangsamen, steht sie auf einmal komplett still. Es kommt zum Kampf zwischen Michael und Maze auf der einen, und Lucifer und Amenadiel auf der anderen Seite, der schließlich von Gott beendet wird.

Fazit
Das Halbfinale war spannend bis zum Schluss. Mich hat es sehr stolz gemacht, dass Lucifer endlich vernünftig ermittelt hat und dadurch gleich zwei Fälle lösen konnte. Was Pete betrifft hatte ich bereits in der vorangegangenen Folge ein komisches Gefühl, dennoch hat es mich schockiert. Sehr beeindruckend finde ich den Effekt der Scherben während des Kampfes am Ende der Folge, als Maze Lucifer durch eine der Scheiben kickt. Hier wurde wirklich auf jedes Detail geachtet.

Wie hat Euch die achte Folge von „Lucifer“ Staffel 5 Part 1 gefallen? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Weitere News

Kommentare

Dirk
@ibao232

Ich liebe diese Serie! Hab schon alle 8 Folgen gesehen und war ebenfalls vom farbigen Gott freudig überrascht.
Durch Amazon Prime muss ich die Staffeln nicht kaufen, sie wären die Investition dennoch wert. Dank meiner Frau die Lucifer noch nicht kennt werde ich sie komplett von vorn anschauen 😛

Edit
@Edit

Ich überlege schon lange die Serie mal zu schauen, wollte mir sogar mal die Staffelen kaufen aber bin irgendwie da von abgekommen, also frage ich mal lohnt es sich da mal rein-zuschauen?.

Tim
@tim_thomas

Ich war so geflasht als Gott auf tauchte, und er war schwarz. Vor allem das Ende war einfach nur der Hammer.

Lade dir unsere App runter und kommentiere deine eigene Meinung.