Veröffentlicht am 1 Kommentar

TV & Streaming: Serienstart Highlights der Woche (KW 32)

© Netflix

Die verschiedenen Streaming-Plattformen (u.a. Netflix, Prime Video, Apple TV+ oder Disney+) versorgen uns regelmäßig mit neuem Content. Wir fassen für Euch die aktuellen Serienstart Highlights der Woche zusammen und stellen sie Euch vor.

RTL Crime: How to Get Away with Murder – Staffel 6

© ABC

Am 3. August feiert die von ABC produzierte Serie „How to Get Away with Murder“ mit der 6. Staffel bei dem Pay-TV Sender RTL Crime seine Deutschlandpremiere. Die Krimi Serie von Peter Nowalk umfasst wie auch in den vorigen Staffeln wieder 15 Episoden mit einer Laufzeit von etwa 45 Minuten. Mit Viola Davis in der Hauptrolle wurde bereits im Sommer 2019 bekannt gegeben, dass dies die letzte Staffel der Serie sein wird.

Annalise Keating ist eine brillante, leidenschaftliche und unberechenbare Strafverteidigerin und Professorin. Sie vertritt die härtesten und gewalttätigsten Kriminellen. Von Betrug über Brandstiftung bis hin zu Mord ist alles passiert und sie wird ihr Bestes geben, um die Freiheit ihrer Klienten zu gewinnen.

Wenn Krimi Serien genau Dein Genre sind oder Dir die ersten fünf Staffeln von How to Get Away with Murder gefallen haben, dann schau doch mal ab dem 3. August bei RTL Crime vorbei.

Trailer zur Serie

 

Netflix: The Rain – Staffel 3

© Netflix

Am 6. August stellt der Streaming Anbieter Netflix die 3. und somit letzte Staffel von „The Rain“ auf seiner Plattform zur Verfügung. Die dänische Postapokalypse umfasst wie auch in der vorigen Staffel wieder 6 Episoden mit einer Laufzeit von etwa 45 Minuten. In den Hauptrollen sehen wir Alba August (Simone) und Lucas Lynggard Tonnesen (Rasmus) ein letztes Mal gegen den Virus und ums Überleben kämpfen.

Im Laufe von einigen Jahren sterben beinahe alle Menschen in Skandinavien durch einen Virus, welcher durch Regen übertragen wird. Sechs Jahre nach dem Ausbruch verlassen die beiden Geschwister Simone und Rasmus, auf der Suche nach Antworten, ihren sicheren Bunker. Dabei treffen sie auf eine Gruppe junger Menschen und schließen sich diesen an. Gemeinsam durchstreifen sie das verlassene Skandinavien auf der Suche nach Überlebenden. Dabei müssen sie neben dem post apokalyptischen Überlebenskampf den Herausforderungen des Erwachsenwerdens, der Liebe, wie auch der Eifersucht standhalten.

Wenn postapokalyptische Serien genau Dein Genre sind oder Dir die ersten beiden Staffeln von The Rain gefallen haben, dann schau doch mal ab dem 6. August bei Netflix vorbei.

Trailer zur Serie

 

Prime Video: Alex Rider – Staffel 1

© Sony Pictures

Nachdem bereits im Juni die erste Staffel von „Alex Rider“ in Großbritannien startete, feiert sie nun Deutschlandpremiere. Am 7. August stellt der Streaming Anbieter Prime Video die 8 Folgen der ersten Staffel mit einer jeweiligen Laufzeit von etwa 45 Minuten auf seiner Plattform zur Verfügung. Die Sony Pictures Serie mit Otto Farrant in der Hauptrolle, basiert dabei auf der gleichnamigen Buchreihe von Anthony Horowitz, die aus insgesamt 13 Romanen besteht. Der Staffelauftakt beschäftigt sich allerdings mit dem zweiten Band „Point Blanc“.

Dabei geht es um Alex Rider, welcher neben den Problemen des normalen Schüleralltags ein Doppelleben als Spion bei einem Geheimdienst führt. Er wurde für eine geheime Mission rekrutiert, um sich bei einer Elite Schule einzuschleusen. Dort soll er eine Verbindung zwischen den kürzlich begangenen brutalen Morden zweier Milliardäre finden.

Wenn Spionage Action Serien genau Dein Genre sind oder Dir die Romane von Anthony Horowitz gefallen haben, dann schau doch mal ab dem 7. August bei Prime Video vorbei.

Trailer zur Serie

 

Netflix: High Seas – Staffel 3

© Netflix

Ebenfalls am 7. August stellt der Streaming Anbieter Netflix die 3. Staffel von „High Seas“ beziehungsweise im Originaltitel „Alta Mar“ auf seiner Plattform zur Verfügung. Die Spanische Drama Serie umfasst derzeit eine Staffel Länge von 8 Episoden mit einer Laufzeit zwischen 37 und 49 Minuten. In den Hauptrollen spielen Ivana Baquero (Eva), Jon Kortajarena (Nicolas) und Alejandra Onieva (Carolina).

Ein großes Schiff voller Passagiere an Bord reißt von Europa nach Südamerika, auf der Suche nach einer besseren Zukunft. Die beiden unzertrennlichen Schwestern Eva und Carolina und der gutaussehende Beamte Nicolás Vázquez müssen ein Rätsel lösen. Der Mord an einem Reisenden, dessen Name nicht auf der Passagierliste steht und niemand kennt. In jeder einzelnen Kabine lauert eine Geschichte mit verborgenen dunklen Geheimnissen. Nur eines ist klar: Der Mörder kann das Schiff nicht verlassen.

Wenn Drama Serien genau Dein Genre sind oder Dir die ersten beiden Staffeln von High Seas gefallen haben, dann schau doch mal ab dem 7. August bei Netflix vorbei.

Trailer zur Serie

Die Musik zu den Serien hörst Du bei Amazon Music Unlimited

Auf welche Serie freut Ihr Euch am meisten? Schreibt es uns in die Kommentare.
Eine Zusammenfassung der Serienstart Highlights gibt es jeden Montag hier bei ScreenFlash.

Weitere News

Kommentare

Sascha
@Jojo70rad

Finde die Serie gut. Aber von Staff zu Staffel wurde sie leider immer etwas schwächer…

Lade dir unsere App runter und kommentiere deine eigene Meinung.