Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

HBO bestellt 2. Staffel von „Perry Mason“

© HBO

HBO bestätigt offiziell die Verlängerung der Miniserie „Perry Mason“ um eine 2. Staffel. ScreenFlash berichtet über den aktuellen Stand.

Am 31. Juli feiert die erste Staffel von „Perry Mason“ bei Sky Atlantic bzw. Sky Ticket seine Deutschlandpremiere. Die Krimi Drama Serie basiert auf der gleichnamigen fiktiven Figur aus den Romanen von Erle Stanlex Gardner. Mit Matthes Rhys in der Hauptrolle wurde die 8-teilige erste Staffel mit einer Episodenlaufzeit von etwa 60 Minuten von Rolin Jones und Ron Fitzgerald geschrieben.

Jedoch wird es nicht bei der geplanten Miniserie bleiben. Laut Deadline wurde vom Pay-TV Sender HBO Perry Mason um eine zweite Staffel verlängert. Dabei ist noch nicht bekannt wann die Dreharbeiten beginnen sollen. Ebenfalls ist weder ein Starttermin für die Erstausstrahlung in den USA, noch für Deutschland bekannt.

Worum geht es in Perry Mason?
Das gesamte Land kämpfte aufgrund der Weltwirtschaftskrise aber dennoch boomte die Stadt. Der Privatdetektiv Perry Mason versucht seine Scheidung und sein Trauma aus dem Ersten Weltkrieg zu verarbeiten, als ein neuer Fall sein Leben umkrempelt. Er wurde für die Aufklärung eines Kindesentführungsprozess engagiert. Seine Ermittlungen in dem Fall bringen nicht nur seine Erlösung, sondern auch schwierige Konsequenzen für seinen Klienten und die Stadt mit sich.

Freut Ihr Euch schon auf den Start der ersten Staffel und wie ist Eure Meinung zu der Verlängerung der Miniserie? Schreibt es uns in die Kommentare.

Trailer zur Serie

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.