Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Urlaub trotz Corona? Filme machen’s möglich!

© Squareone / Universum / WOS Distribution (Ireland)

Endlich ist der Sommer auch in Deutschland angekommen und viele wünschen sich nichts sehnlicheres, als erholsame Urlaubstage am Strand zu genießen. Doch während der Corona-Krise hat nicht jeder Lust auf volle Strände und den Urlaub mit Mundschutz zu verbringen. Deshalb verraten wir Euch die besten Filme, die Eure Sehnsucht nach Urlaub vielleicht etwas stillen werden. Unsere Vorschläge bringen Euch den Urlaub nach Hause ins Wohnzimmer.

Walking on sunshine

© Squareone / Universum / WOS Distribution (Ireland)

Handlung
Wer kann dem schönsten Mann der Welt wohl widerstehen? Natürlich niemand. Am wenigsten die umtriebige Engländerin Maddie (Annabel Scholey), die sich in Bella Italia in den heißblütigen Raf (Giulio Berruti) verliebt und Hals über Kopf beschließt, ihren sexy Urlaubsflirt zu heiraten. Zur Hochzeit lädt sie auch ihre Schwester Taylor (Hannah Arterton) ein – ohne zu wissen, dass diese vor drei Jahren ebenfalls ihr Herz an Raf verloren hatte. Als plötzlich auch noch Maddies ehemalige Flamme Doug (Greg Wise) auftaucht und seine Ex mit allen Mitteln zurückerobern will, ist das Gefühlschaos vorprogrammiert. Bühne frei für ein turbulentes Liebeskarussell voller Irrungen und romantischer Wirrungen!

Meinung
Du wolltest eigentlich nach Italien aber die Situation lässt es gerade nicht zu? Dann ist „Walking on sunshine“ für Dich der perfekte Mix aus Sonne, Strand und Meer. „Walking on sunshine“ ist ein gut gelauntes Musical mit den besten Songs aus den 80ern. Dieser Film sorgt nicht nur für eine Menge Spaß, sondern bringt Dich auch dem Urlaubsfeeling näher, wie kein anderer Film.

 

Der große Trip – Wild

© 20th Century Fox

Handlung
Cheryl Strayed musste viele Schicksalsschläge erleiden. Der Verlust ihrer geliebten Mutter und das Ende ihrer Ehe, die an Cheryls Heroinsucht zerbrach, haben sie in ein tiefes Loch fallen lassen. Frustriert, aber auch entschlossen kehrt sie ihrem alten Leben den Rücken zu und begibt sich – ohne geringste Vorkenntnisse und mit viel zu schwerem Rucksack – auf eine 2.000-Kilometer-Wanderung entlang des Pacific Crest Trails. Auf ihrem Weg bekommt Cheryl es mit der geballten Erbarmungslosigkeit der Natur zu tun, doch sie tritt Durst, Hunger, Hitze und Kälte mit immer neuem Mut entgegen. Einmal dem Ruf der Wildnis gefolgt, übersteht sie bald auch Begegnungen mit gefährlichen Raubtieren. Durch all die neuen Erlebnisse relativieren sich die bisherigen Erfahrungen, Erfolge, Rückschläge, Hoffnungen und Ängste der Aussteigerin…

Meinung
Der Strand fehlt Dir gerade gar nicht, jedoch wolltest Du schon immer mal wandern gehen und hast Dich bisher aber nicht getraut? Kein Problem. Nimm gemütlich auf deinem Sofa platz und begib Dich mit Reese Witherspoon auf die lange Reise. Hier erhältst Du die besten Tipps für Deinen späteren After-Corona-Wandertrip.

 

Roads

© Missing Link Films

Handlung
Der 18-jährige Brite Gyllen (Fionn Whitehead) klaut während eines Familienurlaubs in Marokko das luxuriöse Wohnmobil seines Stiefvaters, um nach Frankreich zu reisen und dort seinen echten Vater zu suchen. Unterwegs sammelt er noch einen gleichaltrigen Kongolesen namens William (Stéphane Bak) auf, der nach Europa flüchten will, um dort seinen verschwundenen Bruder aufzuspüren. Unterwegs freunden sich die beiden jungen Männer während ihrer Reise immer besser an und müssen sich schließlich einer Reihe von Entscheidungen stellen, die von großer Wichtigkeit für ihr weiteres Leben sein werden…

Meinung
„Roads“ ist einer der schönsten Roadtrip-Filme. Er verbindet das Freiheitsgefühl und die Freundschaft zweier unterschiedlicher Männer miteinander, wie kein anderer Film vor ihm. Wenn Du also ursprünglich einen Roadtrip geplant hast, kannst Du diesen mit deinen Freunden auf der Couch nachholen.

 

Türkisch für Anfänger

© Constantin Film

Handlung
Bei einer Notlandung auf einer einsamen Insel muss plötzlich die durch antiautoritäre Erziehung traumatisierte Lena Schneider gemeinsam mit dem türkischen Supermacho Cem Öztürk ums Überleben kämpfen. Nachdem anfangs Cems Machogehabe abstoßender auf Lena wirkt, als Quallen im Wasser und Sand im Bikini, erkennt sie mit der Zeit den romantischen Kern hinter seiner coolen Fassade. Währenddessen begegnen sich auch ihre Eltern, die verstockte Psychologin Doris und Metin Öztürk, um gemeinsam nach ihren verschollenen Kindern zu suchen. So nehmen beide Generationen einen unfreiwilligen Grundkurs Türkisch für Anfänger.

Meinung
Sobald man den Flugzeugabsturz mitansieht, ist man gar nicht mehr so traurig, Zuhause geblieben zu sein. Außerdem erlebt man eine lustige Komödie mit Elyas M’Barek und Josefine Preuß in den Hauptrollen und kann die tropischen Strand- und Dschungelaufnahmen in der Sicherheit des heimischen Wohnzimmers genießen.

Habt Ihr einen Lieblingsfilm, der Euch so richtig in Urlaubsstimmung bringt? Teilt es uns mit.

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.