Veröffentlicht am 1 Kommentar

„Katy Keene“ nach nur einer Staffel abgesetzt

© The CW

Das „Riverdale“ Spinoff „Katy Keene“ mit Lucy Hale wird nach nur einer Staffel von The CW abgesetzt. ScreenFlash berichtet über die Hintergründe.

Bereits am 06. Februar startete in den USA bei dem Free-TV Sender The CW das „Riverdale“ Spin off „Katy Keene“. Nun steht fest, dass neben den 13 Folgen der ersten Staffel auch keine weiteren folgen werden. Wie Deadline berichtet, wird die Serie von „The CW“ aufgrund schlechter Quoten nach nur einer Staffel abgesetzt.

Katy Keene, gespielt von Lucy Hale, agiert im selben Universum wie Riverdale und basiert damit auf den Archie Comics. Es handelt von einer Modeikone mit dem Traum, die eigene Kollektion auf den Laufsteg zu bringen. Unter anderem können wir die seit längerem aus Riverdale bekannte Sängerin Josie McCoy in dem Spin-off sehen. Wann und wo wir in Deutschland die Serie schauen können ist allerdings noch nicht bekannt.

Mit einem Instagram Post meldet sich Lucy Hale an ihre Fans und offenbart ihre Trauer über die Absetzung der Serie.

Weitere News

Kommentare

JohnRoss
@johnross2001

Schade🙁

Lade dir unsere App runter und kommentiere deine eigene Meinung.