Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Little Voice: Trailer zur Musical Dramedy von Apple TV+

© Apple TV+

Apple hat einen neuen Trailer zur Coming-of-Age Serie über die Musikszene von New York City veröffentlicht. Die neue halbstündige Dramedy von Produzent J.J. Abrams enthält neue Musik von Sara Bareilles.

Little Voice startet am 10. Juli mit den ersten 3 Episoden auf Apple TV+. Die weiteren Folgen erscheinen danach im Wochentakt. Die Serie wird als Liebeserklärung an die vielfältige Musikszene im Big Apple beschrieben.

Inhalt
Bess King (Brittany O’Grady, Star) ist eine talentierte aber gleichzeitig auch schüchterne Sängerin, die sich aufgrund schlechter Erfahrungen nicht mehr vor das Publikum traut. Gleichzeit drückt aber auch finanziell der Schuh und nun muss sie entscheiden, ob sie weiterhin versucht ihren Traum von einer Gesangskarriere zu verfolgen. Ihr Bruder ist auf dem Autismus-Spektrum und Beth muss sich allein um ihn kümmern, da ihr Vater nicht mehr da ist und ihre Mutter die Familie schon vor Jahren verlassen hat.

Cast & Crew
In weiteren Rollen sind neben O’Grady noch Sean Tale (The Gifted) als Ethan, Colton Ryan als Samuel, Shalini Bathina als Prisha, Newcomer Kevin Valdez als Bruder von Bess, Phillip Johnson Richardson als Benny, Sakina Jaffrey (House of Cards) als Vilina und Chuck Cooper als Vater der beiden Kings zu sehen.

Little Voice wird von Bad Robot Productions und Warner Bros. Television produziert. Jessie Nelson hat das Drehbuch geschrieben und führt bei der ersten Folge Regie. Nelson, J.J. Abrams und Sara Bareilles und Ben Stephenson sind als ausführende Produzenten mit an Bord.

Für Fans von Can a Song Save Your Life? (2013) mit Keira Knightley, könnte Little Voice durchaus einen Blick wert sein.

Der Trailer zur Serie

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.