Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Spencer: Prinzessin Diana Biopic mit Kristen Stewart

© Amazon Studios

Pablo Larraín verfilmt nach Jackie Kennedy und Pablo Neruda nun einen Auszug aus dem Leben von Prinzessin Diana. Kristen Stewart wird die Rolle der ehemaligen Kronprinzessin übernehmen.

Laut Deadline soll sich der Film speziell auf ein Wochenende in den frühen 1990ern beziehen. Es soll um den Zeitpunkt gehen, an dem die Prinzessin von Wales entschied, dass sie sich vom Kronprinzen Charles trennen und das königliche Leben hinter sich lassen will. Die auf drei Tage begrenzte Geschichte zeigt die letzten Weihnachtsfeiertage der Prinzessin im Hause Windsor.  Diese fanden auf dem königlichen Anwesen in Sandringham nördlich von London statt. Das Drehbuch stammt von Steven Knight.

Nicht die komplette Lebensgeschichte
Der Film wird den tragischen Tod von Diana nicht thematisieren. Stattdessen befasst er sich ausschließlich mit der Beziehung zu ihrem Ehemann und der Liebe zu ihren beiden Söhnen Prinz William und Prinz Harry. Der Filmtitel bezieht sich auf ihren Geburtsnamen.

Die weiteren Rollen sind derzeit noch nicht besetzt. Die Produktion ist derzeit für Anfang 2021 vorgesehen.

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.