Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Restart in Hollywood: Neuigkeiten bei Lucifer!

© Netflix

Kalifornien hat der Entertainment-Branche unter Einhaltung der staatlichen COVID-19 Richtlinien grünes Licht zur Wiederaufnahme des Betriebes gegeben.

Darauf hat die gesamte Film- und Serienbranche gewartet. Wie Jim Heath berichtet, dürfen die Studios ab dem 12. Juni wieder an die Arbeit gehen. Auch die Produktion der fünften Staffel „Lucifer“ kann nun vollendet werden. Der Schauspieler DB Woodside eröffnete den Fans nach der Arbeitsfreigabe durch den Bundesstaat Kalifornien, dass „tolle Dinge passieren werden“ und bittet sie noch um etwas Geduld.


In Geduld üben sich die „Lucifans“ schon lange. Cast und Crew werden bei jeder Möglichkeit nach einem Startdatum des ersten Teils der fünften Staffel gefragt, können aber außer kleinen Teasern keine Auskunft geben. Die Chancen auf eine Antwort durch Netflix sind mit der Wiederaufnahme der Dreharbeiten enorm gestiegen.

Hierzulande und in Österreich läuft „Lucifer“ bei Amazon Prime Video. Alle Neuigkeiten rund um die Serie erhaltet Ihr natürlich hier bei ScreenFlash.

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.