Veröffentlicht am 1 Kommentar

Stefan´s Favoriten: „Nip/Tuck – Schönheit hat Ihren Preis“

© FX Networks

In „Stefan´s Favoriten“ zeige ich meine Lieblingsstücke der Filmgeschichte. Diese Woche präsentiere ich Euch „Nip/Tuck“ mit Dylan Walsh und Julian McMahon.

Fakten zu Nip/Tuck
Die Serie Nip/Tuck – Schönheit hat Ihren Preis wurde von 2003 bis 2010 für den amerikanischen Pay-TV Sender FX produziert und auf diesem ausgestrahlt. In Deutschland war die Erstausstrahlung am 5. September 2004 auf dem damaligen Pay-TV Sender Premiere. Insgesamt umfasst die Serie 100 Folgen auf 6 Staffeln verteilt. Ab dem 16. August 2010 wurde in Deutschland die letzte Staffel bei Sky Cinema Hits ausgestrahlt. Nip/Tuck konnte 2005 den Golden Globe für die beste Drama-Serie gewinnen. Die Serie stammt aus der Feder von Ryan Murphy.

© FX Networks

Inhalt
Die beiden Ärzte Sean McNamara (Dylan Walsh) und Christian Troy (Julian McMahon) haben eine gemeinsame Praxis für Schönheitschirurgie. Doch der Traum, mit Silikon, Botox und Co. das große Geld zu machen, droht zu zerplatzen, denn Geldgier und Moral, Models und trautes Heim wollen nicht immer zusammenpassen.

Hier könnt Ihr „Nip/Tuck“ gucken

© FX Networks

Loblied
Die Serie „Nip/Tuck – Schönheit hat Ihren Preis“ ist bereits über 10 Jahre alt aber sicher noch immer sehr sehenswert. Es geht nicht nur um Botox und plastische Korrekturen, es geht viel mehr um Liebe, Freundschaft und das Leben. An jeder Ecke wartet etwas Unvorhergesehenes, wie im wahren Leben. Die Serie nimmt uns mit in das Leben der Schönen und Reichen von Miama aber auch in die Abgründe Ihrer Seele, sie erlaubt einen Blick hinter die makellosen Fassaden. Schonungslos und detailverliebt werden Eingriffe gezeigt, im Mittelpunkt stehen diese aber trotzdem nie. Nip/Tuck als Arztserie abzustempeln, greift sicher zu kurz, ist sie doch viel mehr als das. Das Zusammenspiel zwischen den Hauptdarstellern ist sehr gut, die Bilder sind sehr überzeugend. Wer weiß, vielleicht finden wir uns alle irgendwie in irgendeinem Charakter wieder…was meint Ihr? Wie hoch darf der Preis für Schönheit sein?

Wer die Serie bisher nicht gesehen hat, sollte dieses unbedingt nachholen. Achtung, nichts für schwache Nerven!

Intro zur Serie

Weitere News

Kommentare

Olaf
@derwüste

Schon immer einer meiner Lieblingsserien. Ist hier auch in meiner Liste. Schade, dass sie in Zeiten keine zweite Chance bekommt, um sie einen breiteren Publikum zu zeigen . Meiner Meinung nach funktioniert die Serie immer noch hervorragend .

Lade dir unsere App runter und kommentiere deine eigene Meinung.