Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

James Mangold als Regisseur für Indiana Jones 5 bestätigt

© Walt Disney

Produzent Frank Marshall bestätigt, James Mangold wird der neue Regisseur für Indiana Jones 5 und er hat gerade erst damit begonnen am Script zu arbeiten.

James Mangold wird nun offiziell der Regisseur von Indiana Jones 5. Wir erinnern uns, der Film wurde bereits 2016 angekündigt und eigentlich sollte Steven Spielberg wieder im Regiestuhl platznehmen. Der eigentliche Veröffentlichungstermin ist mit Juli 2019 bereits auch schon lange verstrichen, auch wenn es Indiana Jones 5 nie geschafft hätte, diesen Termin einzuhalten.

Seit der Ankündigung wurde das Script mehr als nur einmal umgeschrieben, woraufhin der Film in der Vergangenheit bereits zwei Mal verschoben wurde. Im Februar dieses Jahres hat Spielberg dann auch noch seinen Rücktritt vom Regiestuhl erklärt und durch den Coronavirus wurden zudem sämtliche Produktionen lahmgelegt.

Fans von Steven Spielberg können trotzdem aufatmen, der Meister bleibt Indiana Jones 5 im weitesten Sinne erhalten, nämlich als Produzent. James Mangold ist der Neue und das bei einer so wichtigen Franchise, dass er zusätzlich an einem eigenen Script arbeitet, sollte Fans aber eher begeistern als verunsichern. Mangold ist aber natürlich kein Unbekannter. Im letzten Jahr hatte er den großartigen Film Le Mans 66 – Gegen jede Chance zu verantworten. Daneben hat er u. a. auch bei Logan – The Wolverine und Cop Land Regie geführt, bei Letzterem schrieb er ebenfalls das Drehbuch.

Durch seine eigene Interpretation von Indiana Jones 5 wird James Mangold die Fans sicher begeistern können, ob sich das bewahrheitet, wird aber nur die Zukunft zeigen können. Aktuell dürfen wir Indiana 2022 wieder auf der Leinwand erwarten. Neuigkeiten erfahrt Ihr natürlich hier bei ScreenFlash.

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.