Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Tribute von Panem: Prequel-Film in Arbeit

© Lionsgate

Lionsgate bestätigt die Arbeit an der Vorgeschichte von „Tribute von Panem“. Auch der Regisseur und weitere Crewmitglieder sind wieder mit dabei.

Laut Hollywood Reporter hat Lionsgate heute offiziell bekannt gegeben, dass das kommende Panem-Buch von Autorin Suzanne Collins verfilmt wird. Das Buch trägt den Namen „The Ballad of Songbirds and Snakes“ und erscheint am 19. Mai diesen Jahres. Eine deutsche Übersetzung wird höchst wahrscheinlich nachgereicht, zu dessen Veröffentlichung ist derzeit aber noch nichts bekannt.

Regisseur Francis Lawrence wird zusammen mit Drehbuchautor Michael Arndt und Produzentin Nina Jacobson wieder dabei sein, die bereits an einigen Teilen der „Hunger Games“ Reihe zusammen gearbeitet haben. Autorin Collins äußerte sich sehr erfreut über diese Meldung. Zudem wird sie das Filmexpose beisteuern und somit ein weiteres Mal beim Filmprojekt zur Seite stehen.

Der Inhalt
„The Ballad of Songbirds and Snakes“ wird die jungen Jahre des zukünftigen Tyrannen Präsident Snow erzählen. Coriolanus Snow ist 18 und wurde für die zehnten Hungerspiele zum Mentor bestimmt. Eine Chance für ihn und seine Familie, die in schwierigen Verhältnissen leben. Doch die Begeisterung hält nur kurz, denn er wurde dem Mädchen aus dem verarmten Distrikt 12 zugeteilt.

Im Moment sind noch keine Castinginformationen bekannt. Weitere News erfahrt ihr natürlich auf ScreenFlash.

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.