Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Negan aus „The Walking Dead“ wird Nintendo´s Luigi

© Nintendo

Gerüchten zufolge soll Jeffrey Dean Morgan die Rolle von Luigi in der geplanten „Super Mario Bros.“ Verfilmung übernehmen.

Wie We got this covered berichtet, wurde den Betreibern der Seite Informationen über die geplante Rollenbesetzung der zweiten Verfilmung des Nintendo Jump’n Run-Klassikers „Super Mario Bros.“ zugespielt. Demnach sei Jeffrey Dean Morgan die Nummer eins der Besetzungsliste für Luigi. Luigi sollte vielen bekannt sein. Er ist der Bruder von Mario, der Nintendo-Kultfigur, trägt fast ausschließlich einen blauen Arbeits-Overall, einen grünen Pullover und eine grüne Mütze mit einem „L“ darauf. Darüber hinaus trägt er Gesichtsbehaarung, vornehmlich einen 80er Jahre Schnurrbart und ist ebenfalls wie sein Bruder, Installateur. Auf die Drogen- und Dopingprobleme der beiden in Hinblick auf den Konsum von leistungsfördernden Pilzen, möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen.

1993 wurde das Hüpfspiel bereits schon einmal auf die Leinwand gebracht. Trotz der Besetzung mit Dennis Hopper und Bob Hoskins, war der Steifen ein Misserfolg. Eine solche Katastrophe und auch ein Shitstorm vor dem Release von „Sonic the Hedgehog“ (aufgrund des Designs des Kult-Igels) gilt es seitens der Verantwortlichen zu vermeiden.

Doch trotz und vielleicht auch gerade wegen dieser negativen Erfahrungen in Bezug auf Videospiel-Verfilmungen, ist eine mögliche Besetzung von Jeffrey Dean Morgan interessant. Seinen Bekanntheitsgrad erlang er durch die Verkörperung eines der Bösewichte des „The Walking Dead“ Universums, Negan. Er erhielt mehrere Preise für diese Rolle (u.a. MTV Movie Award for Best Villain). Neben dieser Rolle war Jeffrey Dean Morgan in „Watchmen“ von Zack Snyder und „The Losers“ aus 2010 zu sehen. Beides ebenfalls Comicverfilmungen (Vertigo und DC-Comics).

Nun zurück zu dem Negan-Charakter aus „TWD“. Kenner der Serie wissen, dass er regelmäßig zwischen den verfeindeten Gruppen der Überlebenden wechselt und es versteht, Chaos und Verderben zu verbreiten. Jeffrey Dean Morgan spielt so charismatisch und mit Überzeugung, dass man ihn als Zuschauer einen Moment aus ganzer Fan-Seele hasst und ihn in einem anderen Moment wieder ganz sympathisch findet. Überträgt man diese schauspielerische Leistung nun auf die Rolle des Luigi, bringt dies unweigerlich einen möglichen Plot twist mit sich. Tritt Luigi aus dem Schatten seines Bruders Mario? Macht er womöglich gemeinsame Sache mit Bowser? Oder Spielt Waluigi (eine Doppelrolle für Jeffrey Dean Morgan) eine Rolle?

Für Spekulationen ist es jetzt natürlich zu früh, da die Gerüchte noch nicht bestätigt sind und sich in Planungsphasen noch viel ändern kann. Jedoch machte ebenfalls das Gerücht den Umlauf, dass Brie Larson für die Rolle der Prinzessin Peach gehandelt werden soll. Spannend bleibt es allemal, besonders in Bezug auf die ausstehende Besetzung von Mario.

Was haltet ihr von einem weiteren „Super Mario Bros.“ Film oder wen würdet ihr gern im Cast sehen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Hier noch der Trailer zur Verfilmung von 1993:

Weitere News

Kommentare

Noch keine Kommentare hinterlassen. Lade dir die App runter und teile deine eigene Meinung.